Aktuelles im Detail

11.11.2019
 - Allgemeines

"Komm auf Tour"

Am 24.05.2019 besuchten zwei Klassen des siebten Jahrgangs den Erlebnisparcours von „Komm auf Tour“, welches die Auseinandersetzung der eigenen Fähigkeiten sowie die Stärkung des Selbstvertrauens als Ziel verfolgte.

Wichtig war es, erlebnis- und handlungsorientierte Impulse zu erhalten, damit Schülerinnen und Schüler frühzeitig und geschlechtersensibel in ihrer Berufsorientierung und Lebensplanung unterstützt werden können. Dabei wurden folgende sieben Stärken genau in Blick genommen:

  • Meine Zahlen (Umgang mit Zahlen und Geld)
  • Meine Dienste (Umgang mit Menschen, Hilfsbereitschaft)
  • Meine Ordnung (Organisieren, Verwalten)
  • Meine Fantasie (Gestaltung und Kreativität)
  • Meine Hände (Handwerk und Geschick)
  • Mein tierisch grüner Daumen (Natur und Umwelt)
  • Mein Reden (Reden, beraten, verkaufen)

Bei mehr als 300 dualen Ausbildungsberufen, zahlreichen schulischen Ausbildungen und Studienmöglichkeiten ist die berufliche Orientierung für die Schülerinnen und Schülern nicht einfach. Mit dem Besuch bei „komm auf Tour“ hatten sie die Möglichkeit in einem außerschulischen Erlebnisparcours ihre Stärken und neue Interessen zu entdecken.

Der Besuch gestaltete sich mit viel Spaß, Motivation und Begeisterung.

 

P. Koc

(Studien- und Berufskoordinatorin)

 

 

 

Zurück